Ergo Baby Carrier Testphase

So meine Lieben da bin ich auch mal wieder.
Alles nicht so einfach mit einem 9 Monate altem Zwerg, er möcht ehalt auch seine Aufmerksamkeit.
Aber trotzallem hatten wir die Zeit zu testen.
Wie ja schon erwähnt gibt es verschiedene Varianten den Ergo Baby Carrier zu nutzen

Baby Vorne

 

 wo man natürlich schon mitbekommt was der kleine Mann so treibt, aber mein persönlicher Favorit ist das

 

 

 Seitwärts tragen und es gefällt meinem kleinen Engelchen, finde auch so sieht er auch viel mehr was um ihn herrum so geschieht.
Und dann gibt es noch die dritte Variante auf dem Rücken

 

 wie man auch unschwer erkennt, beim Wäsche hängen und auch da hat mein Kleiner seinen Spaß, denn er nimmt die Wäsche wieder ab. Muss ja auch was zutun haben.

Was wirklich klasse an dem Ergo Baby Carrier ist, alles super leicht einzustellen und man hat auch wirklich keine Rückenschmerzen vom tragen.
Hatte da ja so erst meine Zweifel, denn mein Sohn wiegt über 10 Kilo und jeder weis wie das ist wenn man lange ein Kind trägt das einem dann doch der Rücken weh tut, kann ich hier nicht sagen.

Hatte wirklich immer meine Bedenken was Babytragen angeht, aber ich wurde dank des Ergo Baby Carriers eines besseren belert worden.
Ich kann nur nochmal Danke an die Glücksfee sagen die uns ausgewählt hat, möcht die Trage nicht mehr hergeben.

 Wir werden auch weiterhin unseren Spaß haben.

Eure Claudi mit ihrem Svelu

 

20.11.13 13:46, kommentieren

Werbung


Ergo Baby Carrier

Mich erreichte ein Mail das "ich dabei bin"
Erste Frage die sich mir dann stellte, was ich darf mal einen Produkttest machen und dann auch noch mit meinem Baby.... wahnsinn. War wirklich überrascht und freute mich auch sehr darauf.
Und das ist auch das gute Stück

 

 Ihr denkt jetzt sicherlich, was soll das denn sein???
Ja das ist der Ergo Baby Carrie, super teil, denn die Tasche ist mit eingearbeitet was ich wirklich klasse finde, denn so kann sie nicht verloren gehen.

 Jetzt zeige ich euch wie das ganze dann aussieht

 

 

 wirklich eine super Idee von den machern.

Man kann den Ergo Baby Carrier in 3 Varianten benutzen.

Entweder man trägt das Baby vorne, auf dem Rücken oder auf der Hüfte.

Hier seht ihr nochmal genau worum es geht http://ergobaby-carrier.empfehlerin.de/

Im nächsten Beitrag, erzähl ich euch dann wie die Testphase läuft

Bis dahin....

16.11.13 11:59, kommentieren